Jede soziale Interaktion kann als Spiel begriffen werden.

Durch gut gestaltete Spiele kann die Wirklichkeit angereichert und vitalisiert werden. Gamification ist die zielorientierte Anwendung von Spielen und Spielelementen auf soziale Wirklichkeiten.

Unsere Forschungsziele

In der Grundlagenforschung untersuchen wir die Spielelemente (Sinn, Gemeinschaft, Wirkung, Ästhetik) und ihren betriebswirtschaftlichen „Return on Gamification“.

In der anwendungsorientierten Forschung entwickeln wir gamifizierte Interaktionskonzepte für strategische Entscheidungen. Unsere Ziele sind dabei die Motivationssteigerung der Mitarbeiter, die Explizitmachung impliziten Wissens in Organisationen und ein kognitives sowie gruppendynamisches „De-Biasing“.

Unser Vorgehen

Unser Projekt beschäftigt sich mit der Akzeptanz von Gamification, d.h. der Anwendung von spielerischen Elementen im Unternehmenskontext und der systematischen Untersuchung der Effektivität von unterschiedlichen Spieldesigns und Spielmechaniken auf Entscheidungsprozesse in Unternehmen.

In der Tradition der Aktionsforschung fließen diese Erkenntnisse in das Spieldesign zurück und verbessern sowohl die Qualität und Effektivität der Interaktionskonzepte (Experimente oder Spiele) als auch die damit einhergehenden Forschungsergebnisse.

Transformieren Sie mit uns Ihre Unternehmenskultur!